Wie binde ich einen Pretest ein?

Geändert am Fri, 08 Mar 2024 um 02:07 PM

Das Vorwissen Ihrer Lernenden können Sie mithilfe eines Pretests abfragen. In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie Vorwissen mit einem Pretest abfragen können.

Der Anwendungsfall

Lernende weisen durch das Absolvieren eines im Kurs enthaltenen Pretests ihr Vorwissen nach. Aufbauend auf dem individuellen Ergebnis können Pflichtinhalte des Kurses in optionale Lerninhalte umgewandelt werden. Auf diese Weise wird Lernenden ein individuell passender Umfang an neuem Wissen präsentiert. 

Bereits vorhandenes Wissen kann dennoch freiwillig wiederholt werden, ist aber nicht mehr Teil des verpflichtenden Lerninhalts.

So geht's

  • Jedes Wissenskapitel (Lernziel) enthält inhaltlich passende bewertete Fragen.
  • Den gewünschten Pretest erstellen Sie in einem separaten Kapitel (Lernziel) Ihres Kurses.
  • Im Pretest verknüpfen Sie dieselben bewerteten Fragen (identische IDs) aus den Kapiteln Ihres Kurses, deren Vorwissen durch den Pretest überprüft werden soll.

Hinweise

  1. Pretests funktionieren nicht in Kombination mit Pooling (Zufallsauswahl).
  2. Pretests funktionieren nicht mit restriktiver Navigation, wenn die nachfolgenden Kapitel erst durch Bestehen der Pretest-Fragen freigeschaltet werden können.


Eine ausführlichere Anleitung können Sie sich auch hier anschauen:

Weiter zur Anleitung…



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren